Elektrofahrzeuge, Motorroller, Unruhräder usw. können nicht in die Station gebracht werden, um mit der U-Bahn zu fahren

- Mar 26, 2020-

scooter go to subway.jpg


Im März erlebten alle Lebensbereiche in Qingdao eine Flut der Wiederaufnahme der Arbeit, und der Passagierverkehr in der U-Bahn nahm weiter zu.


In letzter Zeit wurden immer mehr Passagiere, die Elektrofahrzeuge, Motorroller, Unruhräder und andere Batteriegeräte mit großer Kapazität in U-Bahn-Stationen befördern, von Sicherheitsinspektoren außerhalb der Sicherheitskontrollen höflich entmutigt. Warum können sie diese Elektrofahrzeuge nicht tragen? Was ist mit der U-Bahn, wenn sie den Bahnhof betreten?


Der Grund liegt in der Großbatterie von Elektromobilitätsgeräten. Die meisten U-Bahnlinien und zugehörigen Gebäude befinden sich unterirdisch in der Stadt. Sie haben die Eigenschaften eines engen Raums und dicht besiedelter Menschen. Sobald in einer U-Bahnstation oder einem Zugabteil Rauch, Feuer, Explosion usw. auftreten, kann es leicht zu Panik in den Fahrgästen kommen, und das Betreten dieser Fahrzeuge gefährdet ihre persönliche Sicherheit. Fall. In den letzten Jahren hat das häufige Auftreten von Sicherheitsvorfällen, die durch das Laden von Schätzen und Batterien in inländischen U-Bahnen verursacht wurden, große Risiken für die Sicherheit des U-Bahn-Betriebs und die persönliche Sicherheit der Fahrgäste mit sich gebracht.


Gemäß Artikel 4 des „Kodex für Fahrgäste des Schienenverkehrs in Qingdao“ ist es Elektrofahrrädern strengstens untersagt, in den Bezahlbereich von U-Bahn-Stationen gebracht zu werden. Gleichzeitig erfordern die Batterie und andere Gegenstände, die Passagiere befördern können, gemäß den einschlägigen Bestimmungen des "Qingdao Rail Transit Restricted Carrying Items Catalog", dass der Nennenergiewert einer Lithium-Ionen-Batterie eines einzelnen Produkts 100 W · h nicht überschreitet mit insgesamt nicht mehr als zwei. Gegenwärtig haben auf dem Markt übliche Elektroroller, einschließlich Batterien, wie Roller und Ausgleichsfahrzeuge, die Nennenergiewerte der darin enthaltenen Batterien diese Grenze überschritten. Gleichzeitig beträgt die Nennspannung der derzeit auf dem Markt befindlichen Lithium-Batterieladegeräte grundsätzlich nicht mehr als 5 V. Entsprechend dem begrenzten Wert von 100 W · h können Ladegeräte mit einer Kapazität von nicht mehr als 20.000 Milliampere in die Station gebracht werden, und jeder Passagier kann nicht mehr als 2 Stück befördern.


Die Qingdao Metro wird die Inspektion und Entsorgung verbotener Gegenstände verstärken und die Sicherheit des U-Bahn-Betriebs gefährden. Es wird festgestellt, dass Fahrgäste, die Elektrofahrzeuge, Motorroller, Ausgleichsautos und andere Batteriegeräte mit großer Kapazität tragen, beim Einsteigen in das Fahrzeug unverzüglich entmutigt werden. Fahrgäste an Bahnhöfen, die die Betriebssicherheit gefährden, erhöhen die Strafe und leiten sie gegebenenfalls zur Entsorgung an die Abteilung für öffentliche Sicherheit weiter.


Freundliche Tipps: Bringen Sie zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit anderer keine Elektrofahrzeuge, Motorroller, Laufräder und andere Batteriegeräte mit großer Kapazität in die Station. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit bei der Sicherheitsinspektion von Qingdao Metro!

Ein paar:Electric Scooter Rental Company Kalk erwägt erneut Entlassungen Der nächste streifen:Sind Fahrerhelme für Elektrofahrzeuge bereit? Chinas neue Regeln und Maßnahmen werden im April umgesetzt