Einige Städte in Frankreich verlangen von den Einwohnern, dass sie zum Reisen Masken tragen

- Apr 09, 2020-

New coronavirus.jpg


France mask.jpg


Am 8. April trugen die Menschen in der Stadt Suo, einem Vorort von Paris, Frankreich, Masken und gingen aus. In jüngster Zeit verlangen einige Städte in Frankreich, einschließlich Nizza, dass die Einwohner beim Ausgehen Masken tragen. Unter anderem verlangt die Stadt Suo in den Vororten von Paris, dass Einwohner über zehn Jahren Masken tragen. Wenn keine Masken vorhanden sind, können Sie Ihr Gesicht mit einem Schal bedecken. Salomon, der Direktor des französischen Gesundheitsamtes, sagte am 8. April, dass die Sterblichkeitsrate des neuen Coronavirus in französischen Krankenhäusern auf 7.632 gestiegen sei, ein Anstieg von 541 gegenüber dem Vortag.

Ein paar:Lime startet Shared Scooter-Geschäft in mehreren Städten auf der ganzen Welt neu Der nächste streifen:Zusätzlich zu 9 Großstädten kündigte Voi die Einstellung des Geschäfts mit gemeinsam genutzten Elektrorollern an